Unsere Kernthemen

Das Zentrum für Schlüsselkompetenzen deckt mit den Kompetenzbereichen der Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenz das Themenspektrum der Soft Skills umfassend ab. Unsere Themen sind auf Ingenieur*innen und deren Studien- und Arbeitsalltag angepasst. Informieren Sie sich hier über unsere sechs inhaltlichen Schwerpunkte:

Verantwortung tragen

In einer technologisierten Welt, die sich schnell wandelt und viele Optionen bereit hält, ist es eine Herausforderung sich zu orientieren und auch ethische Aspekte mitzudenken. Lernen Sie wie Sie mit ethischen Fragestellungen umgehen und auch schwierige Entscheidungen unter Einbezug der möglichen Konsequenzen Ihres Handelns treffen können. Setzen Sie sich mit ihrem eigenen Wertesystem auseinander und reflektieren Sie dieses auch hinsichtlich zukünftiger (Führungs-)Aufgaben in Ihrem Berufsleben.

Persönlichkeit stärken

Überzeugen und begeistern Sie mit Ihrer Persönlichkeit – durch souveränes und authentisches Auftreten und Rhetorik ebenso wie eine reflektierte Kenntnis Ihrer Identität und Ihrer (Karriere-) Ziele. Lernen Sie, sich selbst mit effizienter Organisation und durchdachtem Stressmanagement zu führen und stärken Sie ihr unternehmerisches und kritisches Denken.

Interaktion fördern

Arbeiten in Projektteams statt als Einzelkämpfer – das ist die Perspektive, die unsere Arbeitswelt beschreibt. Teams verändern sich stets, Zuständigkeiten müssen angepasst werden. Lernen Sie lösungsorientiert in Konfliktsituationen zu handeln und Gesprächsführungstechniken als Basis für gewinnbringende Teamkommunikation anzuwenden. Eignen Sie sich Skills an um Projekte zu managen, das eigene Netzwerk zukunftsorientiert auszubauen und Umgangsformen für ein professionelles Miteinander anzuwenden mit dem Ziel effektiv und zielführend im Team zusammenzuarbeiten.

Vielfalt nutzen

Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg, heterogen zusammengesetzte Teams und das Beantworten von komplexen Fragestellungen in der Gesellschaft – das sind Dinge, die uns heute beschäftigen. Wagen Sie den Blick nach innen und erfahren Sie, welche Vorannahmen Ihr Handeln bewegen und erlernen Sie wie Sie eine offene und wertschätzende Haltung gegenüber anderen Menschen entwickeln können. Ziel soll es sein, dass Sie sich z.B. sicher auf dem internationalen Parkett bewegen können und reflektiert und sensibel im Hinblick auf die Themen Gender und den Umgang mit Generationen handeln können.

Wissen managen

Die heutige Kommunikationswelt bietet eine umfangreiche Informationsflut an aktuellen Gegebenheiten. Erfahren Sie, wie Sie den Überblick der Aktualität und Wichtigkeit der Informationen behalten und eine Beurteilung der Bedeutung vornehmen. Ebenso erlernen Sie, wie Sie dieses Wissen adressatengerecht aufbereiten können, um die komplexen Inhalte zur Wissensweitergabe zu verarbeiten und zu präsentieren.

Zukunft gestalten

Was wohl die Zukunft so bringt? Überlassen Sie das nicht dem Zufall – beteiligen Sie sich aktiv daran. Erlernen Sie in unseren Workshops Strategien, wie Sie Ihr eigenes Know-how und Ihre Kreativität dafür einsetzen können und wie Sie erfolgreich eigene Innovationen entwickeln und realisieren können. Bleiben Sie durch Konzepte wie das Change Management flexibel im Umgang mit Veränderungen und behalten Sie die Digitalisierung im Fokus.